Über mich     Mahanjeet Kaur

Wurzelt in Euch über Euch zu wachsen (Henning Sabo)
 


  • Ueber michOktober 1972 geboren in Essen,
  • Mutter von zwei Söhnen
  • April 2002 Beginn der eigenen fortwährenden Yogapraxis autodidaktisch und in verschiedenen Kursen
  • März 2010 Abschluss mit Zertifikat der Yogalehrer Ausbildung am Institut für Yoga und Gesundheit in Köln
    Themen der Ausbildung u.a. in Theorie und Praxis:
    Hatha Yoga Asanas, Pranayama/Atemübungen, Tiefenentspannung, Meditation, die verschiedenen Yogatraditionen, Anatomie, Kundalini Yoga Basis, Ashtanga/Power Yoga Basis, Unterrichtspraktika
  • April 2011 Abschluss mit Zertifikat der Yogalehrer Ausbildung Stufe II am Institut für Yoga und Gesundheit in Köln
    Themen der Ausbildung u.a. in Theorie und Praxis:
    Hatha Yoga Asanas vertiefend, Yoga Nidra („Schlaf“ der Yogis),  Ashtanga/Power Yoga, Numerologie, Basis Wissen in der Craniosakraltherapie, Chakras und Meditationen im Kundalini Yoga
  • Juni 2011 Lachyoga Leiterin Ausbildung/Zertifikat der Dr. Kataria School of  Laughter (CLYL), Lachschule Hof Miel in Lienen
  • September 2011 Fortbildung für Lachyoga Leiter
  • November 2011 Teilnahme Wochenendseminar "Gewaltfreie Kommunikation im Alltag nach Marshall Rosenberg" in Verbindung mit Kundalini Yoga
  • Mai 2012 Teilnahme 4-tägiges Meditations-Retreat in der Stille in Verbindung mit Suriya Yoga
  • Juni 2012 Fortbildung "Der Gong- Einführung und Spieltechniken"
  • Oktober 2012 Abschluss der einjährigen Kundalini Yogalehrer Ausbildung Level 1 (shunia Zentrum, Köln/Westerwald- Amrit Nam Sarovar School)
    Themen der Ausbildung in Theorie und Praxis u.a.:
    Dynamik und Pädagogik im KY, Orientale Physiologie, Meditation, Karma und Gesundheit, Naad Yoga, Asana/ Anatomie, Humanologie
  • Oktober 2014 Abschluss der zweijährigen Kundalini Yoga Lehrer Ausbildung Level 2 an der Amrit Nam Sarovar School, Frankreich.
    Themen der Ausbildung in Theorie und Praxis in Wochenmodulen u.a.: 
    Die Erfahrung der bewussten Kommunikation (die Kraft zu sprechen und gehört werden)
    Das Erforschen von Vitalität, Entspanung und Stress (Stresssymptome: Ursachen und Auswirkungen auf Körper und Geist, Werkzeuge zum Abbau von Stress
    erlernen und damit arbeiten)
    Authentische Beziehungen ermöglichen über die Erforschung der Polarität (Prinzip von männlicher/weiblicher Energie und deren Qualitäten- Sonne/Mond- Vater/Mutter), Vergeben lernen- sich selbst und anderen, Heilung und Authentizität
    Intensive Meditationspraxis; wie arbeitet unser Verstand? Welche Verstandesebenen gibt es?; Intuition und Bewusstsein entwickeln; die Spiele des Geistes beobachten und entlarven; Was ist ein neutraler Geist
    Lebenszyklen und Rhythmen erkennen und natürliche Lernprozesse nutzen lernen, Analyse der eigenen Biografie
    Vorbereitung auf den Tod- eigene innere Feinde erkennen, sich den Tod zum "Freund" machen; jederzeit bereit sein zu sterben; der Tod= Transformation
  • Oktober 2014 bis März 2017 Karam Kriya Ausbildung: Bewusstseinsentwicklung und Beratung durch angewandte Numerologie.
  • November 2016 Intensiv Workshop Healing Hands mit Lakhmi Chand Singh aus Madrid
  • April 2018 Teilnahme am Workshop " Body Language" mit Jiwan Shakti Kaur aus Rom