Über mich     Mahanjeet Kaur

Wurzelt in Euch über Euch zu wachsen (Henning Sabo)
 


  • Ueber michOktober 1972 geboren in Essen,
  • Mutter von zwei Söhnen
  • April 2002 Beginn der eigenen fortwährenden Yogapraxis autodidaktisch und in verschiedenen Kursen
  • März 2010 Abschluss mit Zertifikat der Yogalehrer Ausbildung am Institut für Yoga und Gesundheit in Köln
    Themen der Ausbildung u.a. in Theorie und Praxis:
    Hatha Yoga Asanas, Pranayama/Atemübungen, Tiefenentspannung, Meditation, die verschiedenen Yogatraditionen, Anatomie, Kundalini Yoga Basis, Ashtanga/Power Yoga Basis, Unterrichtspraktika
  • April 2011 Abschluss mit Zertifikat der Yogalehrer Ausbildung Stufe II am Institut für Yoga und Gesundheit in Köln
    Themen der Ausbildung u.a. in Theorie und Praxis:
    Hatha Yoga Asanas vertiefend, Yoga Nidra („Schlaf“ der Yogis),  Ashtanga/Power Yoga, Numerologie, Basis Wissen in der Craniosakraltherapie, Chakras und Meditationen im Kundalini Yoga
  • Juni 2011 Lachyoga Leiterin Ausbildung/Zertifikat der Dr. Kataria School of  Laughter (CLYL), Lachschule Hof Miel in Lienen
  • September 2011 Fortbildung für Lachyoga Leiter
  • November 2011 Teilnahme Wochenendseminar "Gewaltfreie Kommunikation im Alltag nach Marshall Rosenberg" in Verbindung mit Kundalini Yoga
  • Mai 2012 Teilnahme 4-tägiges Meditations-Retreat in der Stille in Verbindung mit Suriya Yoga
  • Juni 2012 Fortbildung "Der Gong- Einführung und Spieltechniken"
  • Oktober 2012 Abschluss der einjährigen Kundalini Yogalehrer Ausbildung Level 1 (shunia Zentrum, Köln/Westerwald- Amrit Nam Sarovar School)
    Themen der Ausbildung in Theorie und Praxis u.a.:
    Dynamik und Pädagogik im KY, Orientale Physiologie, Meditation, Karma und Gesundheit, Naad Yoga, Asana/ Anatomie, Humanologie
  • Oktober 2014 Abschluss der zweijährigen Kundalini Yoga Lehrer Ausbildung Level 2 an der Amrit Nam Sarovar School, Frankreich.
    Themen der Ausbildung in Theorie und Praxis in Wochenmodulen u.a.: 
    Die Erfahrung der bewussten Kommunikation (die Kraft zu sprechen und gehört werden)
    Das Erforschen von Vitalität, Entspanung und Stress (Stresssymptome: Ursachen und Auswirkungen auf Körper und Geist, Werkzeuge zum Abbau von Stress
    erlernen und damit arbeiten)
    Authentische Beziehungen ermöglichen über die Erforschung der Polarität (Prinzip von männlicher/weiblicher Energie und deren Qualitäten- Sonne/Mond- Vater/Mutter), Vergeben lernen- sich selbst und anderen, Heilung und Authentizität
    Intensive Meditationspraxis; wie arbeitet unser Verstand? Welche Verstandesebenen gibt es?; Intuition und Bewusstsein entwickeln; die Spiele des Geistes beobachten und entlarven; Was ist ein neutraler Geist
    Lebenszyklen und Rhythmen erkennen und natürliche Lernprozesse nutzen lernen, Analyse der eigenen Biografie
    Vorbereitung auf den Tod- eigene innere Feinde erkennen, sich den Tod zum "Freund" machen; jederzeit bereit sein zu sterben; der Tod= Transformation
  • Oktober 2014 bis März 2017 Karam Kriya Ausbildung: Bewusstseinsentwicklung und Beratung durch angewandte Numerologie, eingebettet in die Kundalini Yoga Tradition mit intensiver Yoga- und Meditationspraxis
  • November 2016 Intensiv Workshop Healing Hands mit Lakhmi Chand Singh aus Madrid
  • April 2018 Teilnahme am Workshop " Body Language" mit Jiwan Shakti Kaur aus Rom
     

 

 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um Cookies zu akzeptieren und um direkt unsere Website besuchen zu können.

Vielen Dank.